/

Gemeinschaftlicher Erfolg: SFB 837 geht in die dritte finale Phase!

Es war die Nachricht des Tages: Die Laufzeit des Sonderforschungsbereichs 837 - Interaktionsmodelle im maschinellen Tunnelbau (SFB 837) wurde gestern um weitere vier Jahre verlängert! Ein gemeinschaftlicher Erfolg, an dem sämtliche SFB-Beschäftigte maßgeblich beteiligt waren.

Die Entscheidung über die Verlängerung wurde auf einer gestrigen DFG-Senatssitzung getroffen, bei der über 40 SFBs und Transregios deutschlandweit bewertet wurden. Die langersehnte persönliche Mitteilung über die Fortsetzung der Forschungsförderung erfolgte per E-Mail um 16:30h an SFB-Sprecher Prof. Dr. techn. Günther Meschke.

Der SFB 837 umfasst 15 Teilprojekte mit 35 Doktoranden sowie ein integriertes Graduiertenkolleg und ist einer der am höchsten geförderten Sonderforschungsbereiche an der RUB.