Auf der Suche nach Stipendien- und Förderungsmöglichkeiten für Auslandsaufenthalte?

Das International Office der RUB bietet eine Vielzahl von Finanzierungsmöglichkeiten für Auslandsaufenthalte von Studierenden an. Neben des bekannten ERASMUS-Programms, welches Auslandsstudienaufenthalte und –praktika in allen 28 Mitgliedsstaaten der EU, Island, Norwegen, Liechtenstein, die Türkei und Mazedonien finanziert, gibt es weitere interessante Stipendien- und Fördermöglichkeiten.

Im Rahmen von PROMOS, können sich RUB-Studierende aller Fakultäten, die einen Studienaufenthalt über ein Austauschprogramm des International Office oder der Fakultäten/Institute an einer ausländischen Partnerhochschule der RUB weltweit (außer in ERASMUS-Teilnahmeländern) im Wintersemester 2018/2019 planen, für ein Stipendium bewerben. Die zweite Bewerbungsfrist von insgesamt drei Bewerbungsfristen für das PROMOS-Förderjahr 2018 endet am 5. März 2018 um 12 Uhr. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bei allgemeinen Fragen oder Informationen zu einzelnen Stipendienprogrammen oder Förderungsmöglichkeiten können sich Studierende bei Frau Laura Schiffmann, die für die Programmberatung des International Office zuständig ist, melden.