Nachhaltigkeitsforum 24.10.2017

Alternative Wege der Stadtentwicklung – Nachhaltigkeitsforum RUB

Mittwoch, 11. Oktober 2017


Das Nachhaltigkeitsforum RUB lädt ein zu einer Veranstaltung zum Thema „Alternative Wege der Stadtentwicklung“ am 24.10.2017 um 18 Uhr im Universitätsforum Ost (UFO). Alle Gäste erwartet ein umfangreiches und informatives Programm, bei dem zusätzlich über Möglichkeiten einer nachhaltigen Zukunft vor der eigenen Haustür diskutiert werden kann.Der Eintritt ist frei.

Sowohl Mitglieder des NHFs, als auch verschiedene Gäste werden in kurzen Vorträgen ihre Projekte, bzw. Arbeit vorstellen und im Anschluss eine offene Diskussionsrunde starten. Themen sind unter anderem Urban Gardening und Urbane Produktion. Seid dabei, wenn es darum geht, eine nachhaltige Zukunft direkt vor der eigenen Haustür zu ermöglichen.
Das Angebot richtet sich an Interessierte aus allen Fachbereichen.

Ablauf der Veranstaltung:
•Vorstellung des Nachhaltigkeitsforums
•Vorstellung der Arbeitskreis-Projektziele „Urban Gardening“ und „BioAbfall“
•Impulsvorträge „Alternative Wege der Stadtentwicklung“
 •Özlem Özdemir, Ressourceneffizientes Bauen / UAMR-Forschungsgruppe „Urbane Ökosysteme“ (Bochum)
 •Kerstin Meyer, Urbane Produktion e.V. / Institut Arbeit und Technik (Bochum, Gelsenkirchen)
 •Jan Bunse, Die Urbanisten e.V. (Dortmund)
 •Annaliesa Hilger und Hans Haake, Zentrum für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit, Wuppertal Institut (Wuppertal)
•Austausch & Diskussion


Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sich hier.