Prof. Breitenbücher neuer Vorsitzender des DAfStb

Anerkannte Fachkenntnis: Prof. Breitenbücher zum neuen Vorsitzenden des DAfStb gewählt

Mittwoch, 11. Oktober 2017


Auf der DAfStb-Mitgliederversammlung am 20. September 2017 wurde Herr Prof. Rolf Breitenbücher, Inhaber des Lehrstuhls für Baustofftechnik, zum neuen Vorsitzenden des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton (DAfStb) gewählt. Mit Herrn Breitenbücher konnte ein sehr erfahrener Kandidat für den Vorsitz des DAfStb gewonnen werden, heißt es von Seiten des DAfStb.

Zusätzlich zu seiner jahrelangen Erfahrung in Industrie und Forschung, verfügt Herr Prof. Breitenbücher über fundierte Kenntnisse in der Normung auf nationaler und europäischer Ebene. Im Jahr 2008 übernahm er die Obmannschaften des Normenausschusses Betontechnik und des europäischen Pendants, CEN/TC 104/SC1. Im Zuge der Ausgründung des DAfStb aus dem DIN wurde Rolf Breitenbücher im Jahr 2009 auch zum Obmann des Technischen Ausschusses Betontechnik im DAfStb bestellt. Seine ausgewiesene Fachkenntnis im Bereich der Betontechnologie setzt Professor Breitenbücher zudem als Obmann des Unterausschusses Trockenbeton und der Arbeitsgruppe Vergussbeton/-mörtel im DAfStb ein.

Weitere Informationen zur Person und zur Enennung finden sich hier: