/

Mittwoch, 2. November 2016


Dipl.-Ing. Rainer Rengshausen und Dr.-Ing. Bernd Schockemöhle werden in ihrem Vortrag auf das Großprojekt Emscherkanal BA40, welches mit Hilfe der kleinsten EPM-TBM der Welt realisiert wurde, eingehen und dessen Besonderheiten und Schwierigkeiten erläutern. Der Vortrag von Dr. Gerhard Wehrmeyer berichtet von entscheidenden Design Aspekten bei sehr großen Tunnelbohrmaschinen mit Supersize Durchmessern.

Termin: Freitag, 04.11.2016, 15 Uhr, Ruhr-Universität Bochum
Weitere Informationen finden Sie im Flyer.