/

Montag, 26. September 2016



Nordamerikanische und britische Bachelor Studierende sollen Doktorandinnen/Doktoranden im Rahmen eines 10 wöchigen - 3 monatigen Deutschland Aufenthaltes im Sommer 2017 bei ihren experimentellen Arbeiten unterstützen. Die Forschungspraktikanten erhalten ein monatliches Stipendium, Versicherungsleistungen und werden zu einem dreitägigen RISE Treffen in Heidelberg eingeladen. Der DAAD plant die Vergabe von 300 Stipendien, die zum Teil durch Kooperationen und Partner kofinanziert werden.

Antragsstellung Doktorandinnen/en: 1.Oktober – 15. November 2016 (online)

Bewerbungsfristen Bachelorstudierende (US, Kanada, UK): 1. Dezember 2016 - 15. Januar 2017 (online)

Alle Informationen und die Bewerbungsunterlagen sind so aufbereitet, dass Sie sie online in der RISE Germany Datenbank hier abrufen können.

Allgemeine Informationen zum Programm können Sie dem Flyer entnehmen.