/


Seitdem verzeichnet die Entwicklung bioelektrochemischer Systeme einen bis heute anhaltenden, fast exponentiellen Zuwachs. Dies bekräftigt das enorme Potential dieser innovativen Technologie in einer Vielzahl an (denkbaren) Anwendungsbereichen. Allerdings beschränkt sich der Großteil der Forschung und Entwicklungen immer noch auf Grundlagenforschung an Systemen im Labormaßstab. Wirklich anwendungsbezogene Forschung mit dem Ziel effiziente BES-Pilotanlagen zu entwickeln sind sehr selten und werden oft aufgrund unbefriedigender Ergebnisse nicht weiter verfolgt.