x3: Mehr Technik für Schülerinnen

x3: Mehr Technik für Schülerinnen

Schlau in den Herbst: Die Ruhr-Universität Bochum lädt
Oberstufen-Schülerinnen im Oktober und November herzlich ein, die
Ingenieurwissenschaften auf dem Campus zu erkunden.


Spannende Workshops aus den Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, dem Maschinenbau sowie der Elektrotechnik und Informationstechnik bietet der Schülerinnen-Projektworkshop am 05. und 06. Oktober in der ersten Woche der NRW-Herbstferien. Echtes „Hörsaal-Feeling“ steht vom 03. bis 05. November auf dem Programm.

Bei Baustofftechnik, Mechanik oder Systemtheorie erleben dann interessierte junge Frauen den Studienalltag an der Ruhr-Uni hautnah. Die Schülerinnen besuchen in Begleitung von Studierenden ausgewählte (Erstsemester-) Vorlesungen und essen gemeinsam in der Mensa. Das gesamte Angebot ist für die Teilnehmerinnen in diesem Jahr kostenfrei, die Anmeldefrist für den Projektworkshop endet am 05.09.2015, für „Hörsaal-Feeling“ können Schülerinnen sich bis zum 10.10.2015 unter http://www.spw.rub.de  anmelden.

Als Ansprechpartnerin steht Meike Klinck unter der Telefonnummer 0234/32-22720 oder spw@rub.de   zur Verfügung.