Junge Uni RUB @ Fakultät BU

Junge Uni RUB @ Fakultät BU

Primarstufenschüler der Freien Schule Bochum lernen Wind aus Ingenieurssicht kennen
Im Rahmen einer Schulprojektwoche zum Thema 'Die vier Elemente: Feuer, Wasser, Luft, Erde' erhielt eine Gruppe Schüler der Primarstufe der Freien Schule in Bochum Wiemelhausen kindgerechte Einblicke in Fragen des Windingenieurwesens und der Strömungsmechanik. Weitere Details zur Veranstaltung finden sich hier...

Am 9.04.2014 staunten 18 Kinder der Klassen 1-4 der Primarstufe der Freien Schule in Bochum Wiemelhausen nicht schlecht: So viele Arten von Wind gibt es und Wind kann sogar Lastwagen umwerfen!? Diese und weitere Erkenntnisse zum Thema Wind und Wetter aus Ingenieurssicht gewannen die Schüler - in Begleitung ihrer Lehrerin Dorothee Schmidt - bei einem Besuch der RUB im Rahmen einer Schulprojektwoche zum Thema 'Die vier Elemente: Feuer, Wasser, Luft, Erde'. Anhand von Filmen und Bildern erklärte ihnen Dipl.-Ing. J. Sahlmen, Forschungseinheit Windingenieurwesen und Strömungsmechanik, wie die unterschiedlichen Typen von Wind entstehen, wie man sie nutzen kann (Windsurfen, Segeln, Energiegewinnung...), welche Gefahren starker Wind andererseits mit sich bringt und wie man sich davor schützen kann. Ein anderer Aspekt war die Rolle des Windes bei der Schadstoffausbreitung. Die Kleinen berichteten eifrig über ihre eigenen Erfahrung mit dem Element Luft, arbeiteten fleißig mit und machten kreative Vorschläge zum Windschutz - angehende Ingenieurinnen/Ingenieure der Zukunft, die bei dieser dem Projekt 'Junge Uni' angegliederten Veranstaltung erste Gehversuche unternahmen.

Eindrücke

«
»