/


Im Rahmen des Arbeitsgruppentreffens des durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft geförderten Schwerpunktprogramms 1542 "Leicht Bauen mit Beton".