/


Inhalt der Veranstaltung wird sein die (groß-) industrielle Art des Bauens an ausgeführten Projekten darzustellen. Hoch-, Industrie- und insbesondere auch Kraftwerksbauwerke stehen im Vordergrund mit Anknüpfungen zum Planungs- und Baustellenmanagement sowie Umweltschutzanforderungen beim Betriebsprozess. Die Themenstellungen sind hochaktuell und stärken das Profil der Ruhr-Universität Bochum im Bereich des Industrie- und Kraftwerkbaus.

Weitere Informationen zur Veranstaltung von Herrn Dr.-Ing. Meyer finden sie in Kürze auf der Homepage (www.massivbau.rub.de) im Bereich „Masterstudium“.